In der Wildnis filmen

Shotover F1 & M1

In einem Interview auf der Shotover Website erzählt Florian über seine Arbeit mit deren Gimbalsystemen, diese setzte er unter anderem auch für viele Luftaufnahmen in seinem IMAX® Kinofilm "The Arctic - Our great last wilderness" ein.  Außerdem gibt er spannende Einblicke in eine Arbeit als Tierfilmer, die Zeit während des Lockdown in Alaska und seiner Neuanschaffung der M1.

Viel Spaß beim lesen.

 

 

That might interest you as well

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

Über Florian

Als professioneller Naturfotograf widmet sich Florian Schulz dem Schaffen von einzigartigen Naturaufnahmen. Seine Bilder werden in Magazinen wie National Geographic, BBC Wildlife und GEO veröffentlicht. Schulz stammt aus Süddeutschland und verbringt im Jahr durchschnittlich acht bis zehn Monate im Feld, um mit seinen Fotografieprojekten gesamte Ökosysteme zu dokumentieren.

Instagram feed

Abonniere den Newsletter



Kontakt

Florian Schulz
florian@visionsofthewild.com
 
Emil Herrera-Schulz
PR | Manager | Creative Director
emil@visionsofthewild.com
 
Nicole Frey
Mediengestalterin Bild & Ton | Digital Assets
nicole@visionsofthewild.com
Copyright © 2009 - 2016 Florian Schulz Produktion. Alle Rechte vorbehalten