Featuring Florian Schulz

National Geographic Magazin

In der September Ausgabe des National Geographic Magazins ist eine 16 seitige Reportage über das Arctic National Wildlife Refuge mit Bildern von Florian.

Mehr zum Refuge

In unserer modernen immer hektischeren Welt suchen wir alle einen Zufluchtsort an dem man dem Chaos entkommen kann. In der nordöstlichen Ecke von Alaska gibt es einen solchen Platz - die letzte große Wildnis - auch bekannt als die „Arctic Refuge“. Seit Generationen leben die Gwich'in Indianer im Einklang mit der Natur dieses einzigartigen Orts. Sie nenne die Arctic Refuge auch den "heiligen Ort, wo das Leben begann".

In der menschenleeren Arctic Refuge ist die Welt noch weitgehen intakt. Einzigartige Tiere wie die Moschusochsen, Karibus, Eisbären und unzählige Zugvögel finden hier Ihr zu Hause. Es ist ein Ort der Zuflucht und Wunder – aber leider massiv bedroht. Am Rande des Schutzgebietes dehnt sich das größte Ölfeld Nordamerikas aus.  Da diese Vorkommen aber zur Neige gehen, soll nun dieses unberührte Ökosystem für Ölbohrungen freigegeben werden. So bezeichneten, der Ölindustrie,wohlgesonnene Politiker die Refuge als trostlose Ödlandschaft oder großes weißes Nichts. Florians Fotografien und Filmaufnahmen wiederlegen diese Aussage jedoch eindrucksvoll.

Wo sonst auf der Welt findet man noch Karibou-Herden mit 300.000 und mehr Tieren umherwandern. Florian hat es sich zur Aufgabe gemacht diesen einzigartigen Ort mit seinen Fotografien zu dokumentieren und einer großen Anzahl an Menschen näher zu bringen.

Den wie sagte schon Konrad Lorenz: „Man liebt nur was man kennt, und man schützt nur was man liebt.“

Das wird dich ebenfalls interessieren

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Über Florian

Als professioneller Naturfotograf widmet sich Florian Schulz dem Schaffen von einzigartigen Naturaufnahmen. Seine Bilder werden in Magazinen wie National Geographic, BBC Wildlife und GEO veröffentlicht. Schulz stammt aus Süddeutschland und verbringt im Jahr durchschnittlich acht bis zehn Monate im Feld, um mit seinen Fotografieprojekten gesamte Ökosysteme zu dokumentieren.

Instagram feed

Abonniere den Newsletter



Kontakt

Florian Schulz
florian@visionsofthewild.com
 
Emil Herrera-Schulz
PR | Manager | Creative Director
emil@visionsofthewild.com
 
Nicole Frey
Digital Archive Manag. | Mediengestelterin Bild & Ton | Büro
nicole@visionsofthewild.com
Copyright © 2009 - 2016 Florian Schulz Produktion. Alle Rechte vorbehalten