Florian Schulz

Fotografie | Film | Vortrag

Seit mehr als 25 Jahren folgt Florian Schulz seiner Leidenschaft, der Naturfotografie. Das Resultat seiner Bemühungen sind nicht nur atemberaubende Bilder und abenteuerliche Geschichten, sondern vielmehr umfassende Naturschutz-Kampagnen. Um seinen Zuschauern die Einzigartigkeit der Erde noch näher zu bringen, hat er sich mit großer Begeisterung in das Medium Naturfilm eingearbeitet. Die Filme und Fotografien von Florian Schulz öffnen Ihnen ein Fenster zur Natur, wo Sie Momente erleben können, die nur wenige jemals so gesehen haben.

News

Bleib auf dem laufenden

Das liegt uns am Herzen

Unsere Projekte

Unsere Philosophie

"Einige der größten Dramen dieser Erde finden nicht in Phantasiewelten oder auf Film-Sets statt, sie ereignen sich in der Natur: auf der tiefgefrorenen arktischen Tundra, in den Weiten der Meere, den Savannen, den Wäldern oder dem hohen Gebirge. Dies sind die packenden Geschichten unserer Mutter Erde, die wir Ihnen näherbringen wollen."

— Florian
Leistungsportfolio

Unser Engagement

Vorträge & Seminare

Abenteuer auf der Großleinwand
Live-Termine
Ruf der Wildnis

Was geht einem durch den Kopf, wenn sich plötzlich 3 junge Grizzlybären an einen kuscheln, während die Mutter nur wenige Meter entfernt in einem Fluss steht und Lachse fischt? Die Antwort erfahren Sie in Florians Vortrag "Ruf der Wildnis".

Abenteuer Arktis

Er kampierte im Eis, legte Hunderte Kilometer mit dem Hundeschlitten zurück, taucht unter Eisberge und trotzt Millionen Mücken. Von diesen und noch mehreren Abenteuern handelt Florians Vortrag "Abenteuer Arktis".

Jäger des Lichts

Fünf der bekanntesten deutschen Naturfotografen präsentieren ihre besten Bilder und Geschichten in dem einzigartigen Vortrag "Jäger des Lichts".

Seminare

In dem Seminar "Grundlagen Naturfotografie" zeigt Florian die Tricks und Kniffe eines echten Profis.

Fotografie & Film

In der Wildnis Zuhause
Film

Mit Begeisterung widmen wir uns dem Naturfilm. Egal wie abgelegen, kalt und entbehrungsreich sind wir vor Ort um die Naturspektakel fest zu halten. Wir möchten die Kraft der Bewegten Bilder entfesseln um uns für den Schutz des Planeten ein zu setzen. Mehr dazu hier >>

Portfolio

Die Schwerpunkte von Florians Fotografischer Arbeit liegen in der Arktis, Nordamerika und Mexiko. Mehr dazu hier.

Ausstellungen

Wildnis in Bildern
Grenzenlose Wildnis

Tausende von Karibus ziehen an den Küsten Alaskas in ihre Sommerquartiere. Schneegänse fliegen im Frühjahr über Nordamerika...

Mehr zu Florians Ausstellung "Grenzenlose Wildnis" erfahren Sie hier.

To The Arctic

Florians Fotografien der Arktis wurden bereits in verschiedenen Museen in den USA und Mexiko ausgestellt. Mehr zur Ausstellung hier.

Visions of the Arctic

Als Teil seiner Naturschutzarbeit zeigte Florian in einer großen Ausstellung einige seiner besten Arbeit aus der Arktis Alaskas. Mehr dazu hier.

Tourtermine

Datum / Zeit Vortrag Veranstaltung / Ort
09.11.2017 - 19:30 Jäger des Lichts Fernweh Winter | 61118 Bad Vilbel / DE
10.11.2017 - 19:00 Jäger des Lichts Grenzgang | 50679 Köln / DE
11.11.2017 - 19:00 Jäger des Lichts Grenzgang |48151 Münster / DE
12.11.2017 - 14:30 Jäger des Lichts Grenzgang | 40210 Düsseldorf / DE
12.11.2017 - 18:30 Jäger des Lichts Grenzgang | 40210 Düsseldorf / DE
13.11.2017 - 19:30 Jäger des Lichts Explora | 8004 Zürich / CH
14.11.2017 - 19:30 Jäger des Lichts Explora | 3011 Bern / CH
15.11.2017 - 19:30 Jäger des Lichts Explora | 6006 Luzern / CH
16.11.2017 - 19:30 Jäger des Lichts Story VS | 78050 Villingen-Schwenningen / DE
17.11.2017 - 19:30 Jäger des Lichts Explora | 5000 Aarau / CH
18.11.2017 - 20:00 Jäger des Lichts Fernweh Festival | 91052 Erlangen / DE
19.11.2017 - 16:00 Jäger des Lichts Boofeladen | 09126 Chemnitz / DE
24.11.2017 - 18:45 Ruf der Wildnis Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen | 88524 Uttenweiler / DE
25.11.2017 - 12:30 Workshop Naturfotografie Explora | 6010 Kriens / CH

 

Mit Bildern Geschichten erzählen

Magazine

Über Florian

Als professioneller Naturfotograf widmet sich Florian Schulz dem Schaffen von einzigartigen Naturaufnahmen. Seine Bilder werden in Magazinen wie National Geographic, BBC Wildlife und GEO veröffentlicht. Schulz stammt aus Süddeutschland und verbringt im Jahr durchschnittlich acht bis zehn Monate im Feld, um mit seinen Fotografieprojekten gesamte Ökosysteme zu dokumentieren.

Instagram Feed

Abonniere den Newsletter





Angaben zur PLZ und zum Land sind freiwillig. Diese dienen dazu, Sie über lokale Termine auf dem Laufenden zu halten.

Kontakt

Florian Schulz
florian@visionsofthewild.com
 
Emil Herrera-Schulz
PR | Manager | Creative Director
emil@visionsofthewild.com
 
Nicole Frey
Büro | Digital Archive Manag.
nicole@visionsofthewild.com
Copyright © 2009 - 2016 Florian Schulz Produktion. Alle Rechte vorbehalten