Florian Schulz

Fotograf | Filmproduzent | Referent
Im Portrait

Kurzvita

Als professioneller Naturfotograf widmet sich Florian Schulz dem Schaffen von einzigartigen Naturaufnahmen. Seine Bilder werden in Magazinen wie National Geographic, BBC Wildlife und GEO veröffentlicht. Schulz stammt aus Süddeutschland und verbringt im Jahr durchschnittlich acht bis zehn Monate im Feld um mit seinen Fotografieprojekten gesamte Ökosysteme zu dokumentieren. Sein letzter Auftrag führte ihn über mehrere Jahre in die Arktis um für den IMAX Film “To The Arctic” von Warner Brothers das Begleitbuch zu fotografieren. Schulz hat eine Vielzahl an Auszeichnungen erhalten, darunter “Umweltfotograf des Jahres”, “Naturschutzfotograf des Jahres” sowie zahlreiche Auszeichnungen in den Wettbewerben des BBC Wildlife und des Europäischen Naturfotograf des Jahres.

Höhepunkte

Höhepunkte einer Karriere

Oktober 2016 | Bildband Unterwegs in der Wildnis

Im Oktober erscheint Florians neuer Bildband "Unterwegs in der Wildnis" beim Knesebeck Verlag.

2016 | Ausstellung Grenzenlose Wildnis

Florians Wanderausstellung F2R - Grenzenlose Wildnis ist vom 12.06. - 16.10.2016 im Schweizer Museum für Wild und Jagd in Utzenstorf zu sehen.

Das Bild zeigt die Ausstellung aufgebaut in Bozen.
2016 | Projektvorbereitungen in Mexico

Für sein nächstes Filmprojekt ist Florian mit seiner Familie nach Baja California, Mexico gezogen.

2015 | Nikon DL Dreh in Afrika
2015 | Ausstellung Freedom to Roam

Interaktive Fotoausstellung Freedom to Roam - Wild, frei mobil von Florian über die Tierwanderungen und Naturkorridore in Nordamerika im Naturmuseum Bozen, Italien.

2015 | Geburt des zweiten Sohnes Silvan
2015 | Bildband The Wild Edge erscheint

Florians Bildband über die Tierwanderungen entlang der Pazifischen Küste erscheint beim Braided River Verlag.

2015 | Arktis Ausstellung in den USA und in Mexiko

Das Anchorage Museum in den USA zeigte Florians Bilder in einer großen ihm gewidmeten Ausstellung namens To The Arctic. Eine weitere große Ausstellung mit Florians Arktis Bildern wurde im Museo Pape in Mexico gezeigt.

2014 - 2015 | Filmproduktion über das Refuge

Zum Schutz des Arctic National Wildlife Refuge (ANWR) wurde Florian beauftragt einen Kinofilm über diese einzigartige Region zu produzieren. Zum Einsatz kamen unter anderem die Cineflex, die Phantom High Speed Kamera, Slider, Kräne, RED-Kameras und natürlich das gute alte Stativ.

2014 | Bildband Jäger des Lichts erscheint
2013 | Expedition entlang der Aleutians und nach Iliamna, Alaska
2012 - 2013 | Nikon D600 - Chasing the Light

Auftrag von Nikon zur Produktion eines Kurzfilmes über die D600 der "Lust macht zu Fotografieren."

2012 | Bildband To The Arctic erscheint

Die Englische Ausgabe des Begleitbildband zum IMAX Film "To The Arctic" erscheint beim Braided River Verlag. Kurz darauf wird die deutsche Ausgabe des Bildbandes " Ein Jahr in der Arktis" von dem National Geographic Verlag veröffentlicht.

2011 | Geburt des ersten Sohnes Nanuk
2011-2012 | Expeditionen nach Grönland und Svalbard
2010 | Visions of The Arctic Kampagne

Zusammen mit EARTHJUSTICE produziert Florian die Visions of the Arctic-Kampagne zum Schutz der Arktis Alaskas.Teil der Kampagne ist eine Vortragstournee sowie eine Ausstellung.

2010 | Fotos zum Film To The Arctic

Für den Begleitbildband zum IMAX Film To The Arctic fotografiert Florian die Bilder.

2010 | RAVE-Expedition in den Great Bear Rainforest
2009 | RAVE-Expedition Yucatan, Mexico
2008 | B2B-Projekt

Initiieren des Freedom to Roam Projektes "Baja to Beaufort" (B2B).

2007 | El Triunfo RAVE-Expedition

RAVE-Expedition des iLCP in das El Triunfo Bioshärenreservat im Südosten Mexikos.

2007 | Ausstellung Yellowstone to Yukon

Florians Wanderausstellung "Yellowstone to Yukon – Freedom to Roam" wird im Burke Museum of Natural History and Culture in Seattle, USA eröffnet.

2006 | Fotoausstellung im American Natural History Museum

Eine Auswahl von Florians Bilder zum Thema Wildtierkorridore wird in einer Gemeinschaftsausstellung in New York ausgestellt.

2005 | Bildband Yellowstone to Yukon
2000- 2005 | Expedtionen

Expeditionen von Afrika nach Alaska, Kanada, USA und Mexico.

seit 2000 | Professioneller Fotograf
1975

aufgewachsen in Wilhelmsdorf, Süddeutschland

Über Florian

Als professioneller Naturfotograf widmet sich Florian Schulz dem Schaffen von einzigartigen Naturaufnahmen. Seine Bilder werden in Magazinen wie National Geographic, BBC Wildlife und GEO veröffentlicht. Schulz stammt aus Süddeutschland und verbringt im Jahr durchschnittlich acht bis zehn Monate im Feld um mit seinen Fotografieprojekten gesamte Ökosysteme zu dokumentieren.

Instagram Feed

Abonniere den Newsletter





Angaben zum PLZ und Land sind freiwillig. Diese dienen dazu Sie über lokale Termine auf dem laufenden zu halten.

Kontakt

Florian Schulz
florian@visionsofthewild.com
 
Emil Herrera-Schulz
PR | Manager | Creative Director
emil@visionsofthewild.com
 
Nicole Frey
Büro | Digital Archive Manag.
nicole@visionsofthewild.com
Copyright © 2009 - 2016 Florian Schulz Produktion. Alle Rechte vorbehalten