Featuring Florian Schulz

Veröffentlichung im Natural History Museums Bildband Unforgettable Behaviour

Florian wurde als einer von weltweit 57 Fotografen für den Bildband Wildlife Photographer of the Year - Unforgettable Behaviour des renommierten Natural History Museums ausgewählt. Darin veröffentlicht wurde sein preisgekröntes Bild "Der Flug der Rochen". Entstanden ist es in Baja Kalifornien, einer Region Mexikos, für deren Schutz sich Florian mit seinem Projekt B2B - Baja to Beaufort einsetzt.

Die Geschichte hinter dem Bild

Es ist April, und das Wetter ist sonnig und windstill. Während wir mit dem Buschflugzeug entlang der Südküste von Baja-Kalifornien gleiten, entdecken ich plötzlich in der Ferne eine große stark gekräuselte Wasseroberfläche. Es sieht aus, als würden kleine, unruhige Wellen über eine Riff brechen. Als meine Pilotin Sandy und ich jedoch näher kommen, bemerken wir, dass das vermutete Riff sich in ständiger Bewegung befindet. In Wirklichkeit handelt es sich um tausende von Rochen, die dicht unter der Wasseroberfläche schwimmen und immer wieder herausspringen. Das Meer scheint zu kochen. Ich bin total begeistert von dem Schauspiel, das sich mir bietet.  Doch wie kann ich diese Szene mit der Kamera einfangen?


Ich greife zu meinem Teleobjektiv, um die große Ansammlung und das seltsame Verhalten der „fliegenden Rochen“ einzufangen. So gut wie möglich dirigiere ich Sandy in die optimale Position um die besten Bilder zu bekommen. „ Bist Du bereit“ tönt es über die Kopfhörer und schon geht es los. Sandy reißt das Flugzeug komplett auf die Seite, um einen extrem engen Kreis zu fliegen. Die 5kg Gewicht von Kamera und Objektiv scheinen sich in der engen Drehung durch die Fliehkräfte zu verdoppeln. Ich konzentriere mich auf den Fokus und eine ansprechende Bildkomposition. Im rechten Rand des Bildes nehme ich plötzlich wahr, wie ein einzelner Rochen neben der gewaltigen Ansammlung seiner Artgenossen aus dem Wasser springt, wieder eintaucht, nur um mit noch größerer Geschwindigkeit erneut aus dem Wasser zu schießen. Klick, klick, klick – eine weitere Bildserie entsteht, während der Rochen über das Wasser gleitet. Sandy richtet das Flugzeug wieder horizontal aus, während ich schnell die Bilder auf dem Kamerabildschirm durchgehe. Im Augenwinkel sehe ich den fragenden Gesichtsausdruck von Sandy. „ Hast Du den Moment erwischt“ fragt sie aufgeregt. Ich kann ihr nur mit einem breiten Lächeln antworten: „Ja! - Unglaublich!“

Impressionen von Baja Kalifornien

Das wird dich ebenfalls interessieren

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Über Florian

Als professioneller Naturfotograf widmet sich Florian Schulz dem Schaffen von einzigartigen Naturaufnahmen. Seine Bilder werden in Magazinen wie National Geographic, BBC Wildlife und GEO veröffentlicht. Schulz stammt aus Süddeutschland und verbringt im Jahr durchschnittlich acht bis zehn Monate im Feld, um mit seinen Fotografieprojekten gesamte Ökosysteme zu dokumentieren.

Instagram Feed

Abonniere den Newsletter





Angaben zur PLZ und zum Land sind freiwillig. Diese dienen dazu, Sie über lokale Termine auf dem Laufenden zu halten.

Kontakt

Florian Schulz
florian@visionsofthewild.com
 
Emil Herrera-Schulz
PR | Manager | Creative Director
emil@visionsofthewild.com
 
Nicole Frey
Büro | Digital Archive Manag.
nicole@visionsofthewild.com
Copyright © 2009 - 2016 Florian Schulz Produktion. Alle Rechte vorbehalten